Unterstützung / support

Das Projekt BERLIN-PATROL wird immer bekannter. Nicht nur, dass mittlerweile mehr als 7.000 Besucher die Seite besucht haben. Nein! Der Verein USMVC e.V., der das Projekt mit initiiert, hat die erste Spende erhalten. Das Geld wird für die Mitfinanzierung der BERLIN-PATROL 2012 eingesetzt. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und dass es wohl noch viele Menschen gibt, die das Projekt gut finden und unterstützen wollen.

So wurden am 6. Dezember die Mitglieder des Vereins „Kameradschaft 248. GSU e.V.“, und zwar der Vorsitzende Gerhard Zellmer und Vorstandsmitglied Carsten Schanz in der Britischen Botschaft in Berlin vom Vize-Botschafter Andrew Noble und dem Leiter der Abteilung „Politik“ und Pressesprecher der Botschaft, William Gatward, empfangen. Während des Treffens wurde auch für Anfang 2012 ein erstes Gespräch über die mögliche Unterstützung der BERLIN-PATROL 2012 vereinbart.

****

The project BERLIN-PATROL achieves more and more recognition. Not only that more than 7.000 users have visited the website. No! The charitable club USMVC e.V., which is co-initiating the project, has received the first donation. The money will be used to cofinance BERLIN-PATROL 2012. It proves to us that we are on the right track, that there are many people out there who like the project and who wish to support.

On December 6th members of the club „Kameradschaft 248. GSU e.V.„, as are the chairman Gerhard Zellmer and member of the board Carsten Schanz were welcomed at the British Embassy in Berlin by Vice-Embassador Andrew Noble and William Gatward, Head of Press, Public and Political Affairs. During their meeting an initial get together at the beginning of 2012 was agreed upon to discuss possible support for BERLIN-PATROL 2012.

l.t.r.:William Gatward, Carsten Schanz, Minister Andrew J. Noble, Gerhard Zellmer

BERLIN-PATROL honoured Gail Halvorsen

Berlin, 16. November, 2011:

Michael G. Nobohm and Gail Halvorsen

Michael G. Notbohm traf Gail Halvorsen auf dem Gelände des Luftwaffenmuseums in Berlin-Gatow und überreichte ihm eine Anerkennungsurkunde. Gail Halvorsen hatte bereits 2010 Kontakt zu BERLIN-PATROL aufgenommen und sich für das Projekt ausgesprochen.

Wikipedia (deutsch): Gail Halvorsen

* * * *

Michael G. Notbohm met Gail Halvorsen at the German Air Force Museum in Berlin Gatow and presented him a certificate of recognition. Gail Halvorsen had already taken up contact to BERLIN-PATROL in 2010 and came out in favor of the project.

Wikipedia (english): Gail Halvorsen

Zeitzeugen | contemporary witnesses interviews BP Camp 2011

Link zu youtube: Schüler interviewen Zeitzeugen | contemporary witnesses interviews

Schüler haben am 14.08.2011 im BERLIN-PATROL camp Besucher und Teilnehmer interviewt. Themen: 13. August 1961, Mauerbau, Alliierte, persönliche Erfahrungen. Dies ist ein Ausschnitt aus dem entstandenen Material. Teilweise ist die Tonqualtität schlecht – aber interessant ist, wie die Erwachsenen den Kindern antworten. Und was diese aus dem Tag mitgenommen haben.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Scholars interviewed camp visitors and participants at the BERLIN-PATROL camp on august 14th, 2011. Topics: august 13th, 1961, the wall, Allied Forces, personal experiences. This is an excerpt from the resulting material. The audio quality is bad in parts, but it is interesting how the adults respond to the children. And what these have taken out the day.

[singlepic id=98 w=320 h=240 float=none]Interview with borough mayor Norbert Kopp | photo © Menno Okkema