Ordenverleihung in Steinstücken **** Medal Award in Steinstücken

KIMG0359 KIMG0357 KIMG0354 KIMG0349 KIMG0345 KIMG0343 KIMG0332

Am 18.12.2016 fand in Steinstücken eine ganz besondere Zeremonie statt. Zum Gedenken an das Durchahltevermögen der Bewohner in der Exklave Steinstücken während des kalten Krieges und der Zeit der Mauer wurde durch Col. Waters von der 12. CAB Brigade aus Stuttgart der Orden „The Knight of the Honorable Order of St. Michael“ stellvertretend an Herrn Rossnagel und die Bewohner von Steinstücken verliehen.

Col. Waters war im Beisein von 4 Offizieren und weiteren begleitenden Zivilisten extra zu diesem Anlass angereist. Aus Berlin waren neben Familie Rossnagel auch Mercedes Wild, langjährige Vorkämpferin für die deutsch-amerikanische Freundschaft, Unterstützerin der Gail S. Halvorsen Schule und selbst Luftbrückenkind und Michael Seidenberg, Mitglied des Vereins West Alliierte in Berlin e.V. und Liaison Officer der Berlin-Patrol dabei. (Fotonachweis: Michael Seidenberg)

Nach der eigentlichen Zeremonie und einem Foto-Termin an dem Landeplatz-Denkmal gab es noch Zeit für eine intensiven Gedankenaustausch. Es wurde verabredet, zur nächsten BERLIN-PATROL 2017 eventuell einen Besuch der 12. CAB Brigade in Berlin zu prüfen. Mehr zum Besuch / more about the event: hier.

Diese Zeremonie steht in direktem Zusammenhang mit dem diesjährigen Motto. Für die geschichtlich Interessierten: was geschah vor 30 Jahren in Berlin?

 

Merken

Merken

Merken