+++ news 1: Airlift Commemoration 2012 in Frankfurt +++

Am 30.03.2012 wurde in Frankfurt a. Main im Rahmen einer Feierstunde der Berliner Luftbrücke gedacht, mit dabei Ehrengast Col. ret. Gail Halovrsen. Das Luftbrückendenkmal (Hungerharke), wurde an einen neuen Standort verlegt, um auch zukünftig präsent zu sein. Initiator war das Luftbrücken Chapter Frankfurt e.V.  Ingo Federhenn, Teilnehmer an der BERLIN-PATROL 2011, war auch dabei. Ihm wurde die Ehre zuteil, Gail Halvorsen im Jeep zur Feier zu fahren. Anbei einige Eindrücke. Während in Frankfurt gefeiert wurde, laufen in Berlin die Vorbereitungen für BERLIN-PATROL in Mai auf Hochtouren. Wir werden ab heute darüber als „news“ berichten.

****

Frankfurt / Main, March 30th 2012. The Berlin Airlift is commemorated with a ceremony in presence of Guest of Honor Col. ret. Gail Halvorsen. The Airlift Memorial („Hungerfork“) was moved to a new location to be present for the future. The ceremony was initated by the Luftbrückenchapter Frankfurt e.V.  Ingo Federhenn who is a participant in BERLIN-PATROL 2011 was there, too. He was granted the honor to be the driver for Gail Halvorsen with his jeep. Here are some impressions. As Frankfurt was having its event the preparations for BERLIN-PATROL in May are in full swing. We will report on that as „news“ starting today.

Fotos: © Federhenn





 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Ingo Federhenn and Gail Halvorsen
(© Federhenn)

+++ Update 5: DC-3 C47 Restauration +++

 

 

 

© Luftwaffenmuseum Gatow

 

Das Luftwaffenmuseum der Bundeswehr arbeitet mit Hochdruck an der Restarurierung der DC-3 C47. Dieses Flugzeug war zum Ende der Luftbrücke 1949 als letzte Maschine in Gatow gelandet. Der damalige Pilot Selwyn David Evans der Royal Austrialian Airforce – später Air Chief Marshall – wird zum Rollout am 12. Mai in Gatow erwartet und wird sich hoffentlich über ein frisch restauriertes Flugzeug freuen können.

****

The Air Force Museum of German Airforce is working with high involvement on the restauration of the DC-3 C47. This airplane was the last one to land in Gatow during the Berlin Airlift in 1949. Pilot Selwyn David Evans of the Royal Australian Airforce – later Air Chief Marshall – is to participate in the rollout-ceremony on the weekend of May 12th. Hopefully he will be happy about the new shiny airplane.

Unterstützung / support

Das Projekt BERLIN-PATROL wird immer bekannter. Nicht nur, dass mittlerweile mehr als 7.000 Besucher die Seite besucht haben. Nein! Der Verein USMVC e.V., der das Projekt mit initiiert, hat die erste Spende erhalten. Das Geld wird für die Mitfinanzierung der BERLIN-PATROL 2012 eingesetzt. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und dass es wohl noch viele Menschen gibt, die das Projekt gut finden und unterstützen wollen.

So wurden am 6. Dezember die Mitglieder des Vereins „Kameradschaft 248. GSU e.V.“, und zwar der Vorsitzende Gerhard Zellmer und Vorstandsmitglied Carsten Schanz in der Britischen Botschaft in Berlin vom Vize-Botschafter Andrew Noble und dem Leiter der Abteilung „Politik“ und Pressesprecher der Botschaft, William Gatward, empfangen. Während des Treffens wurde auch für Anfang 2012 ein erstes Gespräch über die mögliche Unterstützung der BERLIN-PATROL 2012 vereinbart.

****

The project BERLIN-PATROL achieves more and more recognition. Not only that more than 7.000 users have visited the website. No! The charitable club USMVC e.V., which is co-initiating the project, has received the first donation. The money will be used to cofinance BERLIN-PATROL 2012. It proves to us that we are on the right track, that there are many people out there who like the project and who wish to support.

On December 6th members of the club „Kameradschaft 248. GSU e.V.„, as are the chairman Gerhard Zellmer and member of the board Carsten Schanz were welcomed at the British Embassy in Berlin by Vice-Embassador Andrew Noble and William Gatward, Head of Press, Public and Political Affairs. During their meeting an initial get together at the beginning of 2012 was agreed upon to discuss possible support for BERLIN-PATROL 2012.

l.t.r.:William Gatward, Carsten Schanz, Minister Andrew J. Noble, Gerhard Zellmer